Luftdruckdifferenzmessungen

Wir führen das Differenzdruck Messverfahren (Blower Door Messungen) mit den modernsten Geräten grundsätzlich nach DIN EN ISO 9972 Verfahren 1 durch.


Zum Einsatz kommt das neu entwickelte Wöhler BC 600 zum Einsatz - Messbereich von 15 - 6.000 m³/h Überdruck- sowie Unterdruckmessverfahren.

 

Folgende Leistungen können durchgeführt werden:

- Bestimmung der Dichtheit der Gebäudehülle (Luftwechselrate) nach DIN EN ISO 9972 Verfahren 1

- Leckagesuche an der Gebäudehülle

- Genaue protokollierte Aufzeichnungen - Prüfberichte nach DIN EN ISO 9972 Verfahren 1

Kombiniertes Verfahren der Luftdruckdifferenzmessung mit Unterstützung einer IR-Kamera
Kombiniertes Verfahren der Luftdruckdifferenzmessung mit Unterstützung einer IR-Kamera
Luftfahnen die eine Undichtigkeit entlang einer Bauanschlussfuge darstellen
Einbausituation der Wöhler BC 600
Einbausituation der Wöhler BC 600