IR-Thermografie

Eingesetzte Messgeräte:

TESTO 890-2 Superresolution

Detektortype: FPA 640 x 480 Pixel, a. Si
Thermische Empfindlichkeit (NETD): 30 mK 
Geometrische Auflösung (IFOV) ohne Super Resolution: 1,13 mrad (Standardobjektiv) - 0,42 mrad (Teleobjektiv)
Geometrische Auflösung (IFOV) mit Super Resolution: 1280 x 960 Pixel - 0,71 mrad (Standardobjektiv) - 0,26 mrad (Teleobjektiv)
Bildwiederholfrequenz: 33 Hz
Wellenlängenarbeitsbereich der Kamera: 7,5 - 14 µm
Mindestdurchmesser Messpunkt: Standardobjektiv: 3,4 mm bei 1 m Abstand; Teleobjektiv: 1,3 mm bei 1 m Abstand

Leistungsstarke, sehr empfindliche IR-Kamera für sehr genaue Messaufgaben!

 

FLIR ONE PRO

Die FLIR ONE PRO ist eine sehr kleine IR-Kamera, die für qualitative Messungen ungeeignet ist. Mit diesem Modell können aber thermische Anomalien an Bauteilen detektiert werden. Die Auffälligkeiten an der Wand, können anschließend genauer untersucht werden. Der Einsatz dieser Kamera gibt eine rasche Übersicht über die betrachtete Fläche. ACHTUNG der Einsatz stellt keine exakte Messung dar!